Startseite
Aktuelles
Wie alles begann ...
Historie
Kartenservice
Kontakt
Wir über uns
Links



 

 

Liebe Freunde der Theatergruppe,

unser letztes Stück datiert vom Frühjahr 2019 und niemand hat damals schon geahnt, welche Maßnahmen ein Jahr später getroffen werden mussten, um die Auswirkungen der durch das Corona-Virus verursachten Pandemie einigermaßen in Grenzen zu halten, was nicht immer gelang. Nahezu alle Bereiche unserer Gesellschaft waren betroffen, so auch unsere Gruppe. Die für das Jahr 2020 vorgesehene Aufführung musste mehrmals verschoben werden, weil die Voraussetzungen dafür schlicht nicht gegeben waren.

Jetzt haben wir entschieden, das Stück "Was dem einen recht ist" im Herbst 2021 ins Programm zu nehmen und zur Aufführung zu bringen.

 

Gemäß den derzeit geltenden Corona-Regelungen muss die Anzahl der Besucher begrenzt werden. Die Hygieneregeln, insbesondere die Abstandsregeln, das Tragen einer OP-Maske, und weitere Vorgaben sind einzuhalten.

Welche Regelungen zum Aufführungszeitpunkt im einzelnen gelten, werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

 

Eintrittskarten müssen per Telefon oder Email im Voraus reserviert werden.
(Kontaktdaten finden Sie unter 'Kartenservice') Bei der Reservierung ist anzugeben, wieviele Karten für welchen Termin gewünscht sind und aus wievielen Haushalten die Personen stammen. Dies ist wegen der einzuhaltenden Abstandsregeln wichtig.

Außerdem müssen alle Besucher geimpft, genesen oder negativ getestet sein.
Ein entsprechender Nachweis ist beim Eintritt auf Verlangen vorzulegen.

 

Informationen zum Stück und die Aufführungstermine finden Sie unter 'Aktuelles'
 

Ihre Theatergruppe St. Quirin

 

 

 

to Top of Page